Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Bundesvorsitzende der AG 60plus in Bramsche

Die Bundesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus Angelika Graf besuchte die AWO-Wohnanlage Bramsche-Gartenstadt. Begleitet wurde sie vom SPD-Bundestagskandidaten Rainer Spiering, Anne Christ-Schneider und dem Geschäftsführer der SPD-Regionalgeschäftsstelle Osnabrück Gerd Groskurt. Die Vorsitzende der Bramscher AG 60plus Marianne Dierkes freute sich über ihren Kommen und bedankte sich bei Christiane Kohlenbach-Pajonk, Leiterin der AWO-Wohnanlage, die ihre Gäste in Empfang nahm. mehr...

 
73283929
 

SPD-Kandidat auf Informationstour in Bramsche

Bramsche. Eine Informationstour durch seinen Wahlkreis führte jetzt Rainer Spiering für einen Tag lang auch nach Bramsche. Ein Gespräch mit der Bürgermeisterin Liesel Höltermann am Vormittag, Hausbesuche, die Teilnahme am „roten Grill“ der SPD sowie nachmittags ein Besuch der Altenwohnanlage der Arbeiterwohlfahrt in der Marie-Juchacz-Straße standen auf dem Programm des sozialdemokratischen Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 38, Landkreis Osnabrück. mehr...

 
Rainer Spiering In Bramsche
 

Rainer Spiering in Bramsche

Zu einem Informations- und Meinungsaustausch besuchte der SPD Bundestagskandidat Rainer Spiering die Bürgermeisterin der Stadt Bramsche, Liesel Höltermann. Zusammen mit dem SPD Ortsvereinsvorsitzenden Wolfgang Kirchner und seinem Stellvertreter Karl-Georg Görtemöller wurde eine breite Palette von Themen angesprochen und diskutiert. mehr...

 
Pm Organspende 06-2012
 

Jusos informieren Bramscher über Organspende

Sieht man Jusos mit einem Info-Stand in der Fußgängerzone, denkt man eigentlich, es ist Wahlkampf. Ganz ohne Parteiwerbung und Wahlkampfgetöse haben die Bramscher
Jungsozialisten aber wieder einmal gezeigt, dass sie auch für andere, parteiübergreifende Themen kämpfen. Mit Tisch, Plakaten und einigen Flyern in der Hand sprachen die Nachwuchspolitiker die Bramscher Bürgerinnen und Bürger auf das Thema Organspende an. mehr...

 
Gruenkohl2013
 

55. Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Bramsche

Rote Wurst und grüner Kohl, das passt genauso gut zusammen wie „Rot/Grün“ in Hannover und demnächst dann in Berlin. Mit diesen Worten begann der Landtagsabgeordnete Claus Peter Poppe (Quakenbrück), der als Ehrengast zum 55. Grünkohlessen des SPD Ortsvereins Bramsche eingeladen war, sein Grußwort. Im Anschluss daran erläuterte Poppe einige politische Schwerpunkte der neuen Landesregierung unter Ministerpräsident Stephan Weil, und in sehr launigen Worten beschrieb er auch die Untätigkeit und Unfähigkeit der schwarz-gelben Bundesregierung in Berlin, die er als „größte Nicht-Regierungsorganisation“ in Deutschland bezeichnete. mehr...

 
 

„Nicht durchdacht“ – SPD sieht keine Chance für Parkplatz an der Maschstraße

Die SPD-Stadtratsfraktion lehnt den Bau eines Parkplatzes an der Maschstraße durch die Stadtwerke strikt ab. Zwei Gründe sprechen aus Sicht der Sozialdemokraten gegen den Vorschlag der Mehrheitsgruppe. „Erstens steht ein Teil des Grundstückes, das sich im Eigentum der AOK befindet, gar nicht zur Verfügung“, erläutert Heiner Pahlmann, Vorsitzender des Stadtentwicklungsausschusses. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22